Kategorie-Archiv: Allgemein

JUBILÄUMSFEST 50 JAHRE JUDO UND JIU-JITSU KLUB  FUDSCHI-SAN LUZERN

Das OK und der Vorstand freut sich die geladenen und
und angemeldeten Gäste bald in Empfang zu nehmen.

Feines Essen , Spiele, Geselligkeit und sicher viele Gespräche über vergangene und kommende „Highlights“ wird es 
 geben.

Der Vorstand bedankt sich schon jetzt ganz herzlich bei allen, die sich für das Gelingen unseres Jubiläumsjahres eingesetzt haben.

Infos zum Fest  unter „Für Mitglieder“

Lehrgang Jiu-Jitsu und Yaku-Kobu-Jitsu

Der diesjährige Lehrgang findet am 10. und 11. Juni 2017 statt.
Der Samstagnachmittag steht unter dem MOTTO Schusswaffe.
Wir werden mit Pistolen und Revolver unter professioneller Anleitung schiessen. Auch werden wir die wichtigsten Bedrohungsabwehren kennen lernen und trainieren.
Am Sonntag zeigen uns internationale Instruktoren ihre Techniken in Jiu-Jitsu und Yaku-Kobu-Jitsu.

Teilnahmebedingung:
FNY Mitglieder
Freunde

Jubiläumsjahr Programm

OK-Chef, Peter Mainetti,
Gründungsmitglied des
Judo und Jiu-Jitsu Klub Fudschi-San Luzern

mptd(at)bluewin.ch

Sponsoren

Gönner

Im Jahr 2017 feiern wir das 50-jährige Bestehen des Vereins Fudschi-San Luzern. Zu diesem freudigen Ereignis haben wir verschiedene Jubiläums-Aktivitäten geplant:
Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Präsentation in der Altstadt von Luzern dabei sind und mit uns ins Gespräch kommen. Oder möchten Sie vielleicht einen Jubiläums-Einführungskurs besuchen?

Freitag, 10. FebruarGeneralversammlung des Klubs Fudschi-San Luzern
Samstag, 6. MaiPräsentation des Klubs Fudschi-San Luzern auf dem Kornmarkt in der Altstadt Luzern
Samstag/Sonntag 10./11. JuniJubiläums Lehrgang Jiu-Jitsu und
Yaku-Kobu-Jitsu
2. Mai – 6. JuniJubiläums Einführungskurs Frühling
29. Aug. – 26. SeptemberJubiläums Einführungskurs Herbst
Samstag, 2. Septemberein grosses Jubiläums-Fest für Mitglieder (Veranstaltung für Mitglieder Klubs und eingeladene Gäste aus den verschiedenen Verbänden und Klubs)
Samstag, 25. November Jubiläums Fondue Essen für Mitglieder

 

Grill- und Badeplausch bei Monique und Markus am 24. Juni 2016

Am 24. Juni haben Monique und Markus die Alte Garde zu einem Grill- und Badeplausch nach Immensee eingeladen. Diese tolle Einladung haben Priska, Erich, Peter, Kurt, Annelis und Godi gerne angenommen. Neben Badezeug, guter Laune und schönem Wetter mussten wir nichts mitbringen; die Gastgeber offerierten sämtliche Getränke und Grilladen. Pünktlich um 17 Uhr sind Priska, Erich, Peter und Kurt in Immensee eingetroffen. Annelis und Godi kamen etwas später.

Zuerst gab es einen Apéro und dann war Baden angesagt. Ausser Markus, seinem Enkelkind und Godi traute sich niemand ins Wasser. Bei Kurt war das verletzungsbedingt, bei den andern ist der Grund nicht bekannt. Wahrscheinlich wollte man einfach den reichhaltig gedeckten Apérotisch nicht verlassen.

Zwischendurch heizte Markus den Grill ein. Dabei ist die Bezeichnung Grill leicht untertrieben. Grundsätzlich handelte es sich um eine grosse, festinstallierte Feuerschale mit einem Bratring, also einen Feuerschalengrill. Die Feuerschale und der Bratring sind so gross, dass gleichzeitig mehrere Personen ihr Grillgut grillieren können. Da wir aber mit dieser Einrichtung nicht vertraut waren, hat Markus für uns die Arbeit übernommen. Neben der eigentlichen Grillvorrichtung hat Markus auch mehrere Stuhlwürfel aus Stahl, auf denen man gemütlich um den Grill herum sitzen kann. Da die einzelnen Stühle unterschiedliche Grössen aufweisen, lassen sie sich nach Gebrauch platzsparend ineinander schieben. Markus erwies sich als routinierter Grillmeister. Er grillierte gleichzeitig Filet, Hamburger, Gemüse und Spiegeleier, alles perfekt durchgebraten. Und so gut wie es auf dem Grill aussah, so gut schmeckte es anschliessend auf dem Teller.

Wir wurden in Immensee von Monique und Markus extrem verwöhnt. Dafür bedanken wir uns alle recht herzlich. Es war ein gelungener Grill- und Badeplausch. Vielen Dank, Monique und Markus.

Bericht: Kurt