Einführungkurs

Sind Sie an der Sportart Judo und/oder an einer wirksamen Selbstverteidigung mit Jiu-Jitsu interessiert?

Jeweils im Frühling und im Herbst bieten wir einen Kurs an, in dem Anfängerinnen und Anfänger in Judo und Jiu-Jitsu eingeführt werden. Die Kursdaten für die nächsten Einführungskurse sind festgelegt. Zögern Sie nicht, melden Sie sich jetzt an!

Kann aus bestimmten Gründen kein Vorkurs besucht werden, so besteht die Möglichkeit, direkt ein Judo- oder Jiu-Jitsu-Training zu besuchen. Als Anfänger werden Sie auch hier individuell betreut und in die gewünschte Sportart eingeführt. Unser Trainingsangebot finden Sie auf der Seite Trainingsplan.

Einführungskurse
Frühlingskurs: 2. 5. 2017
Herbstkurs: 29.8.2017
Kursabende:Die Kursabende fallen immer auf einen Dienstag
Kurszeiten:20:00 bis 21:45 Uhr
Kursgebühr:Fr. 80.- für acht Kursabende
Voraussetzungen:
mind. 15 Jahre alt, normale Beweglichkeit
Bekleidung:Trainingsanzug oder Turnhose und T-Shirt.
Es wird empfohlen, ab dem 2. Kursabend ein Judogi zu mieten.
Miete: Fr. 20.- für acht Abende (inkl. Reinigung). Depot: Fr. 60.- (wird am Kursende zurückbezahlt)
Kursort:Trainingslokal (Dojo) des Judo- und Jiu-Jitsu-Klub Fudschi-San, Luzern.
Das Dojo befindet sich im Alters- und Pflegeheim Steinhof, Steinhofstrasse 10, Luzern.
Eine genaue Wegbeschreibung finden Sie auf der Seite Standort.
Anmeldung, Auskunft:Am ersten Kursabend, bei Armin Limacher oder per E-Mail an armin.limacher(at)bluewin.ch.
Am ersten Kursabend demonstrieren Ihnen erfahrene Klubmitglieder Judo und Jiu-Jitsu. Kommen Sie nach dieser Demonstration zum Schluss, dass weder Judo noch Jiu-Jitsu Ihren Vorstellungen entspricht, so können Sie den Kurs abbrechen. Da die Kursgebühren erst am zweiten Kursabend eingezogen werden, entstehen Ihnen in diesem Fall keine Kosten.
Wichtig:Am ersten Kursabend demonstrieren Ihnen erfahrene Klubmitglieder Judo und Jiu-Jitsu. Kommen Sie nach dieser Demonstration zum Schluss, dass weder Judo noch Jiu-Jitsu Ihren Vorstellungen entspricht, so können Sie den Kurs abbrechen. Da die Kursgebühren erst am zweiten Kursabend eingezogen werden, entstehen Ihnen in diesem Fall keine Kosten.